| Elisabeth Bölter | #ZUKUNFTGESTALTEN

Responsive Webdesign

Grafik Key Visual Schriftzug Responsive Webdesign

#RESPONSIVEWEBDESIGN: Eine Website für die Zukunft, für den langfristigen online Erfolg, ist eine Website für alle Bildschirmgrößen: Full Responsive. Diese technisch einwandfreie Darstellung auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone ist die perfekte digitale Unternehmenspräsentation.

Die mobilen Alleskönner, Tablets und Smartphones, mit Zugriff auf das world wide web von fast überall, sind allgegenwärtig und immer dabei. Zum Arbeiten, zum Lesen, zum Lernen, zur Unterhaltung, zum Einkauf oder bei der Suche nach Produkten, Dienstleitungen und Problemlösungen sind die Mobilgeräte im Einsatz.

Zuhause, im Büro oder Unterwegs surfen. Die Nutzung des Internets wird zunehmend mobil und dieser Trend wird in Zukunft Responsive Webdesign erfordern. Denn die steigende Zahl der Web User mit kleinen Bildschirmen, erfordert eine Responsive Website, welche auf jedem Bildschirm optimal dargestellt wird und perfekt funktioniert.

Grafik Key Visual Responsive Website

Eine Website für die Zukunft ist eine Responsive Website. Dies ist eine Website, welche flexibel auf die unterschiedlichen Bildschirmgrößen reagiert und die Darstellung des Web Content optimal an die Eigenschaften des abrufenden Gerätes anpasst.

Zoomen, also vergrößern und verkleinern des Web Content, ist bei einer Responsive Website nicht notwendig. Auf dem modernen Touchscreen der mobilen Geräte wird „getoucht“ sowie „geswipt“, also getippt sowie nach oben und unten gewischt.

Der Begriff Responsive Webdesign (reagierendes Webdesign, RWD) bezeichnet die flexible Gestaltung von Websites, einzelnen Webseiten und des Web Content.

Wikipedia definiert den Begriff Responsive Webdesign wie folgt:
„Beim Responsive Webdesign (im Deutschen auch responsives Webdesign genannt oder kurz RWD, englisch responsive ‚reagierend‘) handelt es sich um ein gestalterisches und technisches Paradigma zur Erstellung von Websites, so dass diese auf Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts, vor allem Smartphones und Tabletcomputer, reagieren können. Der grafische Aufbau einer „responsiven“ Website erfolgt anhand der Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Website betrachtet wird. […] Technische Basis hierfür sind die neueren Webstandards HTML5, CSS3 (hier insbesondere die Media Queries) und JavaScript. […] Websites, die mit einem reaktionsfähigen Design ausgestattet sind, berücksichtigen die unterschiedlichen Anforderungen der Endgeräte. Ziel dieser Praxis ist, dass Websites ihre Darstellung so anpassen, dass sie sich jedem Betrachter so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich präsentieren. Kriterium für das angepasste Erscheinungsbild sind neben der Größe des Anzeigegerätes beispielsweise verfügbare Eingabemethoden (Touchscreen, Maus) [...]“
Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Responsive_Webdesign

Grafik Key Visual Flexibles Webdesign

Flexibles Webdesign, die flexible Gestaltung von Websites, so, dass diese sich an die Bildschirmgröße von PCs, Laptops, Tablets und Smartphones anpassen,
ist Responsive Webdesign.

Responsive Webdesign ist die technische Erstellung eines flexiblen Design für eine Website. Dieses flexible Design passt sich automatisch an die Anforderungen des Gerätes an, von welchem aus die Website besucht wird.

Ganz einfach, aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt, bedeutet der Begriff Responsive Webdesign: reagierende Webgestaltung.

Grafik Key Visual Reagierende Webgestaltung

Der strukturelle Aufbau sowie die Inhalts- und Navigationselemente einer Website, reagieren auf die Bildschirmauflösung und die Eingabemöglichkeiten des Gerätes.

Die Größe der Bilder, die Schriftgröße des Textes, die Anordnung der Inhaltselemente sowie die Menüführung passen ihre Gestalt an den Bildschirm an.

Responsive Webdesign folgt dem verwendeten Gerät des Websitebesuchers und reagiert auf dieses. Der Web Content, also Texte, Grafiken, Fotos, Audios und Videos, wird immer korrekt und sinnvoll dargestellt. Dank dieser verbesserten Benutzerfreundlichkeit freuen sich auch die Websitebesucher.

Ist eine Website reagierend gestaltet, unterscheidet sich die Ansicht, zum Beispiel, zwischen PC und Smartphone. Besuche ich eine Responsive Website mit meinem PC, wird das Menü dieser Website oben waagerecht dargestellt. Wenn ich diese Responsive Website mit meinem Smartphone besuche, wird statt des Menüs ein Symbol, drei Striche, angezeigt. Erst wenn ich auf dieses Symbol tippe oder modern formuliert, touche, da mein Smartphone einen Touchscreen hat, sehe ich das Websitemenü.

Grafik Darstellung Menü PC waagerecht und Smartphone Menü als Symbol sowie ausgeklappt

Neben der Bildschirmgröße beachtet das Responsive Webdesign auch die weiteren Unterschiede zwischen PC und Laptop sowie Tablet und Smartphone.

Tablets und Smartphones können im Hochformat und im Querformat genutzt werden. Der Web Content einer Responsive Website reagiert und passt sich an beide Formate an.

Auch die unterschiedliche Bedienung, beim PC und Laptop mit der Maus, beim Tablet und Smartphone durch Berührung (touch), ist beim Responsive Webdesign selbstverständlich einprogrammiert.

Im Gegensatz zu PC und Laptop werden Tablet und Smartphone meist unterwegs genutzt, wo die Internetverbindung, ab und an, zu wünschen übriglässt.

Ich kenne das aus eigener Erfahrung: Eine Website lädt und lädt und lädt und ich verlasse diese Website wieder, weil ich nichts darauf sehen.

Um dies zu verhindern, wird bei einer Responsive Website die Darstellung des Web Content, für die mobilen Alleskönner, technisch auf das Wesentliche reduziert. Die reagierende Webgestaltung optimiert die Ladezeiten für die mobile Nutzung.

Ob eine Website eine Responsive Website ist, erkenne ich, wenn ich eine Webadresse über meine verschiedenen Geräte, meinen PC, meinen Laptop, mein Tablet oder mein Smartphone, aufrufe. Ich sehe sofort, ob sich etwas an der Anordnung des Menüs oder der Darstellung des Web Content ändert.

Noch einfacher kann ich ausprobieren, ob eine Website eine reagierende Webgestaltung hat, wenn ich auf meinem PC oder Laptop eine Webadresse aufrufe und das Fenster meines Browsers schmaler ziehe. Sofern diese Website eine Responsive Website ist, sehe ich im schmalen Browserfenster die mobile Ansicht.

Grafik Screenshots www.boelter.ruhr Responsive Webdesign PC Ansicht und mobile Ansicht

Einzigartiger und qualitativ hochwertiger Web Content, exzellente Funktionen, technisch auf dem aktuellen Stand. Eine Responsive Website für die erfolgreiche online Zukunft.

Die Herausforderung für die Gestaltung einer Responsive Website, besteht darin, für alle Web User, mit unterschiedlichen Geräten, die bestmögliche Darstellung zu bieten.

Perfekte Darstellung auf kleinen und großen Bildschirmen, vertikale und horizontale Ausrichtung, Bedienung mit Touch und Maus sowie schnelle Ladezeiten.

All dies bietet eine Responsive Website.

Websitebesucher sind schnell wieder weg, wenn eine Website lange lädt, wenn sie mühselig scrollen und zoomen müssen, sich abenteuerlich durch unzählige Menüs klicken, um Inhalte zu finden oder Buttons nicht treffen, weil der Finger einfach zu groß ist, um zu touchen.

Responsive Webdesign reagiert auf das jeweilige Endgerät und passt die Darstellung darauf automatisch perfekt an. Eine Responsive Website ist für die Zukunft, die mobile Nutzung, grundsolide ausgestattet.

Die eigenständige Variante einer mobilen Website, auf einer Subdomain, zusätzlich zur Desktop Version, ist nicht mehr erforderlich.

Responsive Webdesign ist nachhaltig und minimiert diesen zusätzlichen Pflegeaufwand. Alle Inhalte, Texte, Grafiken, Fotos, Audios und Videos, werden einmal angelegt und an die Bildschirme der unterschiedlichen Geräte angepasst.

Aufbau und Inhalt werden mit einem Content-Management-System (CMS) und HTML5 (Hypertext Markup Language) erstellt und gepflegt. Die Darstellung für die verschiedenen Auflösungen der abrufenden Geräte erfolgt mittels CSS3 (Cascading Style Sheets) und Media Queries (Medienabfragen), welche mit definierten Breakpoints (Umbruchpunkte) die unterschiedlichen Darstellungsoptionen an den Browser ausliefern.

Grafik Screenshots www.boelter.ruhr Responsive Webdesign Ansicht auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone

Dieselbe Domain wird so auf allen Endgeräten immer richtig ausgegeben und besucherfreundlich dargestellt. Web Content wird nur einmal erstellt und gepflegt. Auch die SEO Aktivitäten werden auf die eine Internetpräzens, die Responsive Website, fokussiert.

Einzigartiges Webdesign, perfekt dargestellt auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone ist Responsive Webdesign, Full Responsive, Mobile First.

 

VORHERIGER ARTIKEL WEB DESIGN NÄCHSTER ARTIKEL MOBILE FIRST

iCH INTERESSIERE MICH FÜR NEUE ARTIKEL Und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Grafik Key Visual Digtial Blog
Grafik Key Visual Mobile First
| Elisabeth Bölter | Web Design

Mobile First | #ZUKUNFTGESTALTEN

#MOBILEFIRST: Heute an den Inhalt für die Zukunft denken. Mobile First heißt Content First. Qualitativ hochwertiger Web Content ...
Key Visual Schriftzug Corporate Design
| Elisabeth Bölter | Digital Design

Corporate Design | #ZUKUNFTGESTALTEN

#CORPORATEDESIGN: In die Zukunft gedacht ist Corporate Design zentraler Erfolgsfaktor und wesentlicher Bestandteil der einhe...
Grafik Key Visual Schriftzug Responsive Webdesign
| Elisabeth Bölter | Web Design

Responsive Webdesign | #ZUKUNFTGESTALTEN

#RESPONSIVEWEBDESIGN: Eine Website für die Zukunft, für den langfristigen online Erfolg, ist eine Website für alle Bilds...
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Auf dieser Website werden ausschließlich technisch notwendige Cookies eingesetzt.
Ich entscheide, ob ich diese Cookies zulassen will.
Ich beachte, dass bei einer Ablehnung möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten
dieser Website zur Verfügung stehen.